porti_gross

Portimao (PT)

Eigenschaften

Das hochmoderne, neu erbaute (2008) Autódromo Internacional do Algarve, befindet sich in der Nähe der Stadt Portimao, in Sitio do Escampadinho in der Gemeinde Mexilhoeira Grande, etwa 4,5 Kilometer nördlich von der Algarve-Autobahn (A22), mit einer direkten Straßenverbindung (Ausfahrt Mexilhoeira Grande), also mitten in der Algarve.

Die Algarve ist ein Top-Urlaubsziel mit einem milden Klima, bekannt für die Freundlichkeit der Menschen und die fabelhafte Küche. Die Algarve ist ein Golf-Eldorado mit über 20 Plätzen.
Portimao ist wohl eine der interessantesten, anspruchsvollsten und modernsten Rennstrecken der Welt. Max Neukirchner z.B: sagt. "Es ist eine der schönsten Rennstrecken, auf der ich je gefahren bin." Und er sollte es wissen ;-)

Interessierte finden neben der Rennstrecke eine Go-Kart-Bahn und zur Entspannung ein reizvolles Urlaubsgebiet. Ideal also, um ein paar Tage "dran zu hängen."

Die Rennstrecke ist technisch anspruchsvoll, sehr abwechslungsbereich und sehr sicher - da ist der Fahrspaß vorprogrammiert. Topfebener Belag, sehr starke Kuppen und einige unübersichtliche Kurven fordern in manchen Ecken "BigBalls". Dafür wird man mit einem einmaligen Rennstreckenerlebniss belohnt. Die Mo schreibt dazu (MO Nr.: 2/2009): "Jeder, der hier gefahren ist, schwärmt wie ein kleines Kind von einem neuen Spielzeug".

Starke Kuppen und unübersichtliche Kurven sind nicht unbedingt das, was ein Anfänger "gebrauchen kann". Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen sollte man dort fahren. Das Layout begeistert - egal ob Profi oder Anfänger. Letztere werden wohl ohne Instruktor bei der Linienwahl leicht überfordert sein.

Infos zur Strecke

Rundkurs Streckenlänge: ca. 4,658 Meter (WSBK-Variante)
Streckenbreite: 14 Meter / 18 Meter Start/Ziel
Anzahl Kurven: 15
Rechtskurven: 9
Linkskurven: 6
Fahrtrichtung: Rechts, Uhrzeigersinn
Stellplätze: Fahrerlager 72.000 qm
Anzahl Boxen: 38
Tankstelle: Ja, im Fahrerlager
Sanitäre Anlagen: Ja
Restaurant: Ja
Zeltmöglichkeit: Ja
Lautstärkebeschränkung: offen